Workshops

Herbst Retreat

Sei herzlich eingeladen zu zwei Kundalini-Yoga-Wochenenden in einem Yogahaus bei Dresden. Wir schauen im September nach unserer IDENTITÄT und gehen im November in die TRANSFORMATION. Von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag – mit Shanti Devnam Kaur aus Weimar.

  • 10.-12.09.2021 IDENTITÄT
  • 19.-21.11.2021 TRANSFORMATION

Mehr Infos & Anmeldung...


Frauenzeit im Winterhalbjahr

Frauenzeit mit Harmanjot vom 6. Oktober 2021 bis 30. März 2022, immer mittwochs ab 9.00 Uhr im Hofprojekt Weinberg21, Weinbergsweg 21 in 01326 Dresden

 

Hier und da verfärbt sich schon das erste Blatt, die Morgennebel wallen, die Ernte ist prächtig - der Herbst ist zu erahnen.

In diesem Winterhalbjahr wird es immer am Mittwoch eine besondere Frauenzeit am Weinberg geben. Am Morgen von 9.00-10.30 Uhr kannst Du mithilfe von Kundaliniyoga Deinen Körper kennenlernen und beleben, Deinen Geist entspannen und klären, Dich an deiner Seele erfreuen.

Danach bleibt der Raum weiter offen für Austausch, einen wärmenden Tee, Entspannung. Ein Spaziergang durch die Pferdewiesen oder am Hang entlang hilft Dir vielleicht, Alltagsstress abzubauen und Dich über die Natur wieder anzubinden und aufzutanken. Um 12.30 Uhr verwandelt sich der Yogaort in einen Langarraum (Langar: freie Küche), wo Du herzlich eingeladen bist, mit uns zu essen.

Den ganzen Tag über dürfen auch Deine Kinder dabei sein, selbst während des Yogas. Das kann uns Frauen noch ein wenig mehr darin unterstützen, den Focus zu halten, auch, wenn es um uns herum mal etwas turbulenter wird. Wie das im Leben eben auch oft so ist.

 

Ausgleich: Für das Yoga kannst Du deine Karte benutzen oder den Preis für eine Einzelstunde zahlen (15 Euro). Für das Essen kannst Du gern eine Spende hinterlassen.

 

Mehr Infos & Anmeldung...

Die 6 Facetten der Weiblichkeit

Eine Workshopreihe mit Bahadur Shanti, jeweils 10.00-17.00 Uhr (mit Mittagspause) in der Praxis für TCM und Naturheilverfahren, Königsbrücker Str. 59, 01099 Dresden.

 

Diese Workshopreihe nimmt dich mit auf einer Reise tief in das Wesen deiner Weiblichkeit.

 

Verbinde dich im heiligen Kreis der Schwesternschaft mit den weiblichen Archetypen und lasse so unterbewusste Muster und Wunden heilen. Komme in deine Energie indem du deine Gaben als Geschenk zu betrachten und sie zu nutzen lernst. Befreie dich von alten Glaubenssätzen, die dir nicht dienlich sind, von Verletzungen deiner Ahninnen, die unbewusst an dich weitergegeben wurden sowie von patriarchalen Rollenbildern. Verbinde dich mit der zirkulären, fließenden Energie des Weiblichen, mit den Frauen, die auf dem Weg deine Hände halten und dem nährenden Schoß von Mutter Erde. Erhebe dich, Schwester, trage dein Strahlen in die Welt!

 

Jeder Workshop vereint Elemente des Kundaliniyogas mit dem Konzept der weiblichen Archetypen und schamanisch-naturspirituellen Einflüssen. Für ein vollständiges Bild lege ich dir ans Herz, die komplette Reihe zu besuchen, aber jedes Thema ist in sich abgeschlossen und die Termine können auch einzeln besucht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

10.10.2021 — Die Mystikerin

  • Embodiment deiner Seelenqualitäten
  • Bringe dein Leben auf eine Ebene höheren Bewusstseins
  • Umarme die mystischen Wahrheiten
  • Verwirkliche die tiefsten Sehnsüchte deiner Seele

14.11.2021 — Medizinfrau

  • Heile deine Ahninnenreihe
  • Verbinde dich mit abgespaltenen Seelenanteilen
  • Schoßraumheilung
  • Erwecke deine innere Heilerin

12.12.2021 — Göttin der Liebe

  • Heile dein Körperbild & deine Sexualität
  • Erhöhe deine Fähigkeit anzunehmen
  • Sexualität und Spiritualität
  • Vertiefe deine Beziehungen

30.01.2022 — Die Amazone

  • Schärfe dein Urteilsvermögen
  • Setze gesunde Grenzen
  • Entwickle den Mut, deine Wahrheit zu leben
  • Finde deine Stimme

06.03.2022 — Die Große Mutter

  • Inneres-Kind-Heilung
  • Verbinde dich mit der inneren Weisheit deines Körpers
  • Verbinde dich mit Mutter Erde und dem Geist der Großen Mutter
  • Erwecke die schöpferischen Kräfte der Weiblichkeit

 03.04.2022 — Die dunkle Göttin

  • Die Anmut des Wilden
  • Radikale Befreiung
  • Tiefe Schattenarbeit
  • Reinige, heile und öffne deine unteren Chakras

Mehr Infos & Anmeldung...

Frauenabend

Mit Kundalini Yoga zurück in Deine Kraft und Energie mit Kathrin Jolig am Freitag, 15.10.2021, 18.00 - 21.00 Uhr im Heil- und Yogazentrum Gaia, Am Markt 6, 01705 Freital

 

"Kraft und Energie für das, was Dir wirklich wichtig ist"

 

Was wäre, wenn Du den Tag mit Schwung und voller Energie beginnen würdest? Wenn Du voller Tatendrang und Freude wärst? Wenn Du wieder Lust aufs Leben hast, auf das was ist und was noch kommt? Willst Du Dich (wieder) voller Kraft, Lebensfreude und Energie fühlen?

 

Die letzten unendlich erscheinenden Monate der Begrenzungen haben vielleicht an Deinen Kraftreserven gezehrt. Du musstest auf viele Dinge verzichten, konntest liebgewonnene Gewohnheiten nicht fortsetzen und hattest evtl. mit zusätzlichen Belastungen zu kämpfen.


Gerede, Medien, Umstände um Dich herum....und Dein Schutz ist aufgebraucht....All das hat Dir Energie abgezogen und Du sehnst Dich danach, in Deine Kraft und Freude zurückzufinden. Raus aus der Erschöpfung - rein ins Leben!

 

Dann bist Du hier in diesem Frauenabend genau richtig!

 

Wir werden gemeinsam erkunden, was Dich zurück zu Dir und was Dich in Deine Kraft bringt. Wir betrachten verschiedene Quellen, die Dich auftanken lassen. Erfahren wirst Du, wie Kundalini Yoga innerhalb kurzer Zeit, Dir eine Menge Kraft und Freude gibt. Erfahre, wie Du auch durch andere Quellen Dein Energielevel erhöhst.

Leicht umsetzbare Techniken, die Du in Deinen Alltag mitnehmen kannst.

 

Erfahre Kundalini Yoga und mehr von einer anderen Seite in einer kleinen Gruppe voller Freude, Leichtigkeit, Verbundenheit und einer Menge Power!

 

Mehr Infos & Anmeldung...

Mantrenabend mit Florian Hartfiel

Freitag, 12.11.2021, 19.00 - 21.00 Uhr im Heil- und Yogazentrum Gaia, Am Markt 6, 01705 Freital

 

Lass Dich entführen in die Welt der Mantren und erlebe einen Abend singend in Gemeinschaft und tauche tief ein in die Klänge und spüre die Schwingungen noch lange in Deinem Körper nach mit der warmen und tiefen Stimme des erfolgreichen Opern- und Konzertsängers Florian Hartfiel begleitet auf seinem Harmonium.


Das Chanten von Mantren , ob still oder laut, ist eine Methode zur bewussten Kontrolle und Steuerung des Geistes. Glück, Sorgen, Freude und Bedauern sind Schwingungsfrequenzen im Geist. Du kannst sie auch Gedankenwellen nennen, die die Art des Programms steuern, das in unserem Geist abläuft.

Wir erschaffen unsere Wirklichkeit mit jedem Wort, dass wir sprechen, ja sogar mit jedem Wort, was wir denken. Wenn wir ein Mantra chanten, entscheiden wir uns dafür, die positive Kraft zu rufen, die in einem Mantra enthalten ist.

 

Durch das Chanten allein setzen wir Schwingungen in Gang, die eine Wirkung entfalten werden. Dabei ist es unwichtig, ob wir die Bedeutung der Klänge verstehen oder nicht.

 

Was ist ein Mantra?

 

Ein Mantra ist eine heilige Silbe, ein heiliges Wort oder ein heiliger Vers mit einer bestimmten Bedeutung in "Sanskrit" - einer altindischen Sprache. Durch das Wiederholen des Mantras wird eine Kraft erzeugt, die die Schwingung des Geistes verändert.

 

Das Chanten von Mantren gibt Kraft, öffnet das Herz und erzeugt ein tiefes Gefühl von Verbundenheit. Und wenn sich die Stimmen vieler Menschen in einem Klang vereinigen, potenziert sich die erzeugte Kraft.

 

Du bist ganz herzlich eingeladen, dabei zu sein!

 

Mehr Infos & Anmeldung...

Hormonyoga Ausbildung in Dresden

An 4 Wochenenden erkunden wir die Welt der weiblichen Hormone und das Drüsensystem, die hormonelle Phasen von der Pubertät bis zu den Wechseljahren und die individuellen Möglichkeiten der Selbsthilfe aus medizinischer und spiritueller Sicht und mit vielfältigen Tipps zu Ernährung, Heilkräutern und speziellen Kundalini Yoga – Übungen, Sets und Meditationen.

 

Für interessierte Frauen mit und ohne Vorkenntnisse, Gesundheitsarbeiterinnen und Yogalehrerinnen, die erkennt haben, wie wichtig das Hormonsystem für die weibliche Psyche und Gesundheit ist... Als Einzelwochenenden oder Ausbildung zur "Hormonyogalehrerin im Kundalini Yoga" mit zertifiziertem Abschluss.

 

Modul A 19.11. - 21.11.2021

 

Hormonyoga im Kundalini Yoga für Frauen & Yogalehrerinnen: Hormonsystem, Drüsengleichgewicht, weibliche Transformationsprozesse, Symptome von A-Z, Prophylaxe & Abhilfe aus medizinischer & spiritueller Sicht, Shaktipower, spezifische Kriyas, Übungen, Meditationen, Ernährung, Phytotherapie und mehr

 

Modul B 04.02. - 06.02.2022

 

Hormonyoga bei Menstruationsbeschwerden, Liebe, Lust und Fruchtbarkeit. Die Schilddrüse als Sprache der Seele. Stress, vegetatives Nervensystem, Nebennierenschwäche. Hormongleichgewicht, Selbsthilfe, Selbstkompetenz, weibliche Archetypen. Andropause. Spezifische Kriyas, Übungen & Meditationen …

 

Modul C 06.05. - 08.05.2022

 

Shakti – Power, Anbindung an die weiblichen Traditionen von Pflanzenkommunikation, intuitivem Heilwissen, Naturverbindung, natürliche zyklische Rhythmen. Die Pflanzen wieder als Seelenwesen, heilende Präsenz & spirituelle Begleitung erfahren. Herstellung von Kräutermitteln, Tees und Tinkturen - im Grünen!

 

Modul D 16.09. - 18.09.2022

 

Persönliches Wachstum hat mit inneren Transformationsprozessen zu tun. Hormonell geht es bei diesen Prozessen - neben dem Drüsensystem – um die "Verdauung des Lebens" und der Verfügbarkeit von Energie durch die Verdauung und den Stoffwechsel zu tun, und damit mit Nabelchakra und der Bauchspeicheldrüse, Darm und Leber.

 

mit Dr. Anand Kaur Seitz, Dipl. Yogalehrerin seit 1992, spirituelle Beraterin, Numerologin, Heilplanzenkundlerin, KRI Leadtrainerin in der Kundalini-Lehrerausbildung, Autorin von „Kundalini Yoga. Harmonie für Körper und Seele" und "Mit Yoga durch die Wechseljahre. Balance und Vitalität in der neuen Lebensphase".

 

Weitere Infos: yoga@AnandNivas.de und www.AnandNivas.de, Tel. 04242 - 597169

 

Ort: Vyana Yogaloft Dresden, Kleine Str. 1, 01257 Dresden

 

Anmeldung bitte bis 21.10.2021 bei Bahadur Shanti

Geburt erLeben! – Ganzheitliche Geburtsvorbereitung mit Yoga

Intensiv Workshop für Frauen mit Harmanjot am 20.-21. November 2021 von 10.00-17.00 Uhr im Hofprojekt Weinberg21, Weinbergsweg 21 in 01326 Dresden

 

Jede Geburt ist einzigartig und wunderbar – ist das wahr?!

Unser gesellschaftliches Bild ist vielleicht ein anderes, Frauen berichten häufig etwas anderes, vielleicht war sogar deine eigene Erfahrung anders.

Was macht nun den Unterschied aus? Was brauche ich, um selbstbestimmt und hingebungsvoll gebären zu können? Gibt es Techniken, die mir dabei helfen können? Kann bewusstes Atmen mich unterstützen? Bin ich eigentlich überhaupt dafür geschaffen?

Ja, Du bist!


Erkenne diese Wahrheit und erfahre die Antworten auf all deine Fragen dazu.

In diesem Intensiv Workshop „GEBURT erLeben“ leite ich Dich durch Übungen, die dich in Verbindung bringen mit deiner weiblichen Kraft, Deinem feinen Gefühl für Dich selbst und Deinem Potential, Geburt so erleben zu können, dass Dich diese Erfahrung durch Dein ganzes Leben trägt.

Ich teile in diesem Workshop mein Wissen und meine Erfahrung als Geburtsvorbereiterin und Doula, lüftet Geheimnisse rund um die Geburt und öffnet einen Raum für praktische Erfahrung dessen mithilfe der Technik des Kundaliniyogas.

Ein liebevoller und reger Austausch unter uns Frauen, in dem all Deine Erfahrungen, Wünsche und Ängste Raum haben können, wird ebenso Bestandteil unserer gemeinsamen Zeit sein.

Wir verbringen das Wochenende eingebettet in die Kraft der Natur – im Yogaraum des frisch sanierten Dreiseithof der Gemeinschaft Weinberg21, gelegen am Fuße der Pillnitzer Weinberge, umgeben von weitläufigen Weiden.

Während der Mittagspause erwartet uns ein nährendes vegetarisches Mahl. Danach gibt es noch Zeit für eine Ruhepause oder einen erfrischenden Spaziergang entlang der Pferdekoppeln.

 

Mehr Infos & Anmeldung...

Partner sein unter der Geburt – eine Gebrauchsanleitung

Vorbereitungsabend für Partner und andere Geburtsbegleiter/innen mit Harmanjot am 26. November 2021 von 17.00-21.00 Uhr

 

Muss ich wissen, wie man atmet, wenn ich bei der Geburt dabei bin?

Was ist, wenn ich kein Blut sehen kann?

Muss ich mir Sorgen machen, wenn meine Frau schreit?!


Was braucht eine Gebärende eigentlich unter der Geburt und wie viel oder wenig haben wir Geburtsbegleiter/innen davon in der Hand? Ist das bei jeder Frau ähnlich? Oder vollkommen anders?

Meine langjährigen Erfahrungen in der Begleitung von Frauen und vor allem auch von Paaren bei der Geburt haben mich gelehrt – es gibt nichts, was unterschiedlicher nicht sein könnte. Jede Frau kämpft mit etwas anderem – und das mit einer ihr innewohnenden ursprünglichen Kraft, die wir kaum begreifen können. 

Was kann nun Dein Beitrag sein, damit die Frau, die Du begleitest, in dieser Kraft aufgehen und erblühen kann, sodass sie diese nutzen kann, um ihr Kind zur Welt zu bringen? Schöpfend aus uraltem Wissens- und meinem Erfahrungsschatz erforschen wir mithilfe Deiner Fragen die Geheimnisse der Geburtsbegleitung – mit einem vielleicht etwas anderem Verständnis von Geburt als Grundlage und ganz praktischem Handwerkszeug.

 

Mehr Infos & Anmeldung...