Specials

Mantra Circle

jeden letzten Freitag im Monat von 18.00-19.30 Uhr im Yogahaus Dresden, Loschwitzer Str. 7, 01309 Dresden

Sangat

 

Die Welt ist Klang. Lasst uns gemeinsam die heilige Welt des Klangstromes aus dem Kundaliniyoga (Shabd Guru) erforschen und erfahren. Wenn wir in der Gruppe Mantren chanten und musizieren, schlagen wir die Brücke vom individuellen Dasein zum universellen Bewusstsein. Wenn Du ein Instrument hast, bringe es mit - sowieso hast Du Deine Stimme. Lass Dich überraschen, welche Wirkung Klang auf Dich hat, wenn er heilend Dein System durchspült.

 

Auf Spendenbasis.

 

Bei Fragen: Harmanjot 0162 7071433 oder nutze unser Kontaktformular...

Videoclass mit Yogi Bhajan

Sei herzlich eingeladen zur monatlichen Videoklasse mit Yogi Bhajan, die Harmanjot anbieten wird:

  • freitags 18.00-19.30 Uhr im Yogahaus Dresden, Loschwitzer Str. 7, 01309 Dresden

Die Termine:  17.05., 21.06., 30.08., 13.09., 4.10., 8.11.2019 sowie 10.01. und 14.02.2020.

 

Lerne & praktiziere mit Yogi Bhajan, dem Meister des Kundalini Yoga. Erlebe einen Meister der Kommunikation und lasse dich von der universellen Weisheit der Lehren berühren, inspirieren und erheben. Die Videoklasse teilt sich in einen thematischen Vortrag von Yogi Bhajan und einer geführten Meditation zum Mitmachen.

 

Yogi Bhajan wurde am 26. August 1929 in Indien geboren. Im Alter von 16 Jahren ernannte sein Lehrer Sant Hazara Singh ihn zum Meister des Kundaliniyoga. Yogi Bhajan lernte bei vielen spirituellen Lehrern in verschiedenen Ashrams in Indien und im Himalaya und absolvierte daneben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Universität des Panjab.

1969 kam er mit einer herausragenden Mission aus Indien in den Westen. Er brachte die Wissenschaft des Kundaliniyoga, welche bis dahin nur im Verborgenen von einem Lehrer zu seinem Schüler weitergegeben wurde, zu den Menschen, weil er davon überzeugt war, dass die Menschheit bereit dafür ist und dass sie es brauchen wird in dieser heutigen Zeit. Nach einem erfüllten Leben, in dem er sich ganz dem Kundalini Yoga hingab, starb Yogi Bhajan am 6. Oktober 2004 in Espanola/New Mexico.

 

Ausgleich: Spendenbasis
 

Anmeldung bitte bei Harmanjot: 0162 7071433 oder über unser Kontaktformular...

Neujahrsausblick

2+0+1+9 = 1+2 = 3: Lass’ Dich von den Zahlen leiten // Let the Numbers guide You

Ein Text von Shiv Charan Singh zum Jahr 2019 basierend auf den Qualitäten der Zahlen.

 

Anmerkung: Dies ist kein prophetischer Text, lediglich ein Angebot zur Reflektion und für einen Fokus durch das kommende Jahr, basierend auf der Veränderung der Zahlen.

 

„Die eine Sache, die wir mehr noch als die Hoffnung brauchen, ist die Handlung/Aktion.

Wenn wir beginnen zu handeln, dann ist die Hoffnung überall.

Also, anstatt nach der Hoffnung zu suchen, ist es notwendig zu handeln.

Denn erst Taten bringen Hoffnung.“

Greta Thunberg 2018

 

Ein weiteres Jahr geht vorbei, ein weiteres Jahr kommt. Kleine Veränderungen können große Konsequenzen nach sich ziehen. Die 8 (aus 2018) wird zu einer 9 (in 2019). Die letzten beiden Ziffern (19) repräsentieren das Geschenk des Jahres. Das latente Potential wartet darauf sich zu entfalten, während die einstellige Ziffer (9) als Geschenk innerhalb des Geschenks bekannt ist. Lasst uns zunächst auf diese 9 konzentrieren.

9 ist die größte/höchste Zahl (der 9 Zahlen), und von ihr können Segnungen hinabsinken. Wenn Du auf dein höheres Bewusstsein meditierst, kommen Schätze der Tugenden in Dein Leben...

Zum Weiterlesen kannst Du Dir hier den vollständigen Text herunterladen:

Download
Das Jahr 2019
About 2019_scs_Dec_2018_German.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.5 KB